Herzlich Willkommen und Bem-Vindo!

Sie suchen einen erfahrenen und zuverlässigen Rechtsanwalt, der für Sie in Portugal, auf Madeira oder den Azoren tätig wird? Eine Person, die das portugiesische und deutsche Recht kennt, beide Sprachen beherrscht, gute Kontakte hat und das Land kennt?

Die Europakanzlei für deutsch-portugiesische Rechtsbeziehungen steht Ihnen mit mehr als 13 Jahren Erfahrung bei allen Fragen rund das Thema Recht in Portugal zur Verfügung und löst schnell und zuverlässig jedes Problem!

Ein Mal im Monat besucht Frau Dr. Müller-Bromley das Festland Portugals und/oder Madeira und die Azoren und löst nach guter Vorbereitung in Deutschland vor Ort jedes Problem, betreuet jeden Kauf, jeden Verkauf und organisiert Nachlassabwicklungen. Deutschland und Portugal rücken so zueinander, problemlos.



Portugal - Festland
Die erste Fälle der Kanzlei spielten in Porto und an der Algarve. Schnell war klar, dass Portugal zwar klein aber sehr lang ist! Nach 13 Jahren ist das Land im Ganzen bereist, in jeder Region gibt es einen durchgeführten Hauskauf oder ein Haus, das verkauft wurde, ein Grundbuchamt, in dem Anträge diskutiert, ein Notariat, in dem beurkundet, oder ein Finanzamt, in dem Anträge gestellt oder Steuern bezahlt wurden. Frau Dr. Müller-Bromley lernt keine Person mehr kennen, mit der nicht in irgendeiner Weise verbunden ist durch gemeinsame Bekannte, durch gemeinsame Wirkungsstätten. Gerade diese Verbundenheit und das damit verbundene Vertrauen öffnet die Türen zur Findung von rechtlich gebotenen und zugleich zügigen und effizienten Lösungen. Seit 2008 ist das Territorialitätsprinzip in vielen Fällen gefallen, und es ist möglich, die Anträge im Amt seiner Wahl zu stellen. Viel Zeit kann dadurch gespart werden, dass Frau Dr. Müller-Bromley die Anträge in den Ämtern stellt, die in der Vergangenheit bereits einen ähnliche Fall bearbeitet haben. Manchmal müssen doch noch noch die Ämter am Ort der Belegenheit einer Immobilie besucht werden, um einen Sachverhalt zu lösen. Auch das ist kein Porblem. Ein Mal im Moment reist Frau Dr. Müller-Bromley zum Festland und/oder auf die Inseln, um die Probleme zu lösen. Ein Anlass, um die Schönheit des Landes, die Eigenarten der Regionen und die Freundlichkeit der Bevölkerung wieder einmal zu genießen. Informationen zur Organisation und den Leistungen der Kanzlei finden Sie, wenn Sie den Links folgen.

Autonome Region - Madeira
Madeira, die Perle des Atlantiks, so wird die Insel genannt, und es ist keine Übertreibung. Wer sie ein wenig kennt, erahnt ihre Magie. Nicht wenige zieht es für immer auf diese wunderschöne Insel oder ihre kleine Schwester, a ilha do Porto Santo. Unsere Kanzeli hat sehr enge Verbindungen zu dieser Insel, seit etwa zehn Jahren betreut Frau Dr. Müller-Bromley Kauf und Verkauf von Immobilien, kümmert sich um Nachlassabwicklungen auf Madeira, kennt alle Notare und nahezu alle Rechtsanwälte und ist dort quasi zuhause. Lange zeit war sie die einizige deutschsprachige Rechtsanwältin, die im Bereich des portugiesischen Rechts tätig war. Nichts blieb bisher ungelöst! Die Kooperation mit dem Büro in Funchal ist intensiv, ein Mal im Monat ist Frau Dr. Müller-Bromley vor Ort. Auf der Insel ist vieles anders als auf dem Festland, und dennoch birgt ein Immobilienkauf gut vorbereitet und die Eigenarten der Madeirenser beachtend, nicht mehr Risiken als ein Hauskauf in Deutschland. Wir kenne die Bewohner und begleisten Sie zuverlässig. Informationen zum Thema Portugiesisches Immobilienrecht finden Sie ebenda.

Autonome Region - Azoren
Noch weiter vom Festland entfernt (doch auch von Madeira gut zu erreichen) und noch vielfältiger ist die Inselgruppe der Azoren: Die nordwestliche Gruppe mit Corvo und Flores, die zentrale Gruppe mit Faial (Inselhauptstadt Horta), Pico (Inselhauptstadt Madalena), São Jorge, Graciosa und Terceira, die südöstliche Gruppe mit Santa Maria, die Formigas, eine unbewohnte Inselgruppe, und São Miguel, die größte Insel (Hauptinsel) der Azoren mit ihrer Hauptstadt Ponta Delgada, zugleich Hauptstadt des gesamten Archipels. Jede Insel der Azoren hat ihren unverwechselbaren Reiz. Rauh und gleichzeitig charmant locken die Azoren viele Abeteurer an, die auch gerne für immer bleiben. Doch auch hier gilt: Wenn es gelingen soll, lieber in Begleitung. Denn mit der Entfernung zum Festland verschwimmen nicht selten eigentlich sehr klare Regeln. Es gilt, den Blick zu schärfen. Weitere Informationen zum Thema Recht in Portugal finden Sie hier: Portugiesisches Steuerrecht und Portugiesisches Erbrecht und Vorsorge (Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung für Residente in Portugal).

Adresse

  • Rechtsanwältin
  • Dr. Stephanie Müller-Bromley
  • Ibbenbürener Str. 34
  • 49545 Tecklenburg

Kontakt

Weitere Informationen


©2018 | www.mueller-bromley.de